Vielen Dank Jürgen Stergar

 
 

Alles hat einmal ein Ende. 19 Jahre war Jürgen Stergar der Meister der Finanzen. Er schaffte es immer wieder kleine Lücken auszubügeln und große Dinge anzustoßen. Seine Aufgaben als Kassierer waren das Kassenwesen, Bankgeschäfte und die Mitgliederverwaltung. So ganz nebenbei kümmerte er sich um den Waren- und Getränkeeinkauf. Jürgen war auch in der Abteilungsleitung sehr kreativ und manche gute Idee von ihm wurde auch umgesetzt. Sein letzter großer Coup war die Planung und Durchführung des Hüttenumbaus. Aus eigener Initiative besorgte er z.B. das Mobiliar in Holland.

Nochmals vielen Dank für deine Arbeit. Vielleicht kannst du deinem Nachfolger noch den einen oder anderen guten Tipp geben.